Anti Bias Forum Freiburg

ANTI-BIAS

Diversitätskompetenz erwerben
Diskriminierung abbauen
Kooperation entwickeln

In der Arbeit mit dem Ansatz des Anti-Bias verändern sich bisherige Haltungen und Perspektiven.

Die Wahrnehmung von Verschiedenheit und Vielfalt ermöglicht, gesellschaftliche Schieflagen zu erkennen, Vorurteile abzubauen und Gemeinsamkeiten zu entdecken. Daraus ergibt sich die Chance, Diskriminierung abzubauen, demokratische Prozesse zu initiieren und uns für gerechte Lösungen von Konflikten einzusetzen.

Hierzu bietet das Anti-Bias-Forum Freiburg lokal und bundesweit Beratung, Fortbildungen, Trainings und Seminare an.


Termine finden Sie unter Aktuell


Aktuelle Kooperationen/Projekte

  • Weiterbildung: Anti-Bias für eine vorurteils- und diversitätsbewusste Arbeitspraxis. In Kooperation mit der Katholischen Hochschule Freiburg. Info-Flyer als PDF
  • „Mit dem Anti-Bias-Ansatz arbeiten“ – eine Mitarbeiter*innenschulung in 5 Modulen. Caritasverband der Erzdiözese Rottenburg-Stuttgart e.V.
  • Inklusive Dir! – Ludwigsburger Modell zur Inklusion in Kooperation mit kubus e.V. und Anti-Bias-Forum Freiburg
  • Vielfalt willkommen! – Internationales Fachpersonal für Kindertageseinrichtungen. Robert-Bosch-Stiftung Stuttgart, BBQ gGmbH und Anti-Bias-Forum Freiburg

Ausbildung Anti-Bias-Multiplikator*in 2019/2020

Anti-Bias-Forum Freiburg

Ausbildungsgebühr 1350 €
Anmeldeschluß 23. September 2019

1. Modul: 25./26. Oktober 2019: Herkunft und Identität
2. Modul: 6./7. Dezember 2019: Macht und Verantwortung
3. Modul: 28./29. Februar 2020: Vorurteile und Diskriminierung
4. Modul: 24./25. April 2020: Kompetenzen für die Praxis I
5. Modul: 26./27. Juni 2020: Kompetenzen für die Praxis II

Anmeldung ab jetzt!

Multiplikator*innen-Fortbildung 2019/20 als PDF

Informationen und weitere Termine unter Aktuell


Erfahren Sie hier mehr darüber, wer ich bin, wie Sie an einem Angebot teilnehmen oder mit mir in Kontakt treten können.